November 15, 2018, Thursday, 318

Infos zur Sommerschule

Aus Commons Sommerschule

Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationen

Inhaltsverzeichnis

Adresse

KulturNaturhof Bechstedt, Schwarzatal, Thüringen
Ortsstraße 19
07426 Bechstedt

Kulturhof.jpg

Bewerbung & Anmeldung

Sende uns eine kurze Beschreibung Deiner Person und Deiner Motivation an dieser Sommerschule teilzunehmen, ganz einfach per e-mail an Burkhardt Kolbmüller: mailto: b.kolbmueller@t-online.de

Bitte bewirb Dich für die Sommerschule 2018 bis zum 18. März 2018.

Gib bei der Anmeldung den Übernachtungs- und Verpflegungswunsch (z.B. vegetarisch, vegan, Unverträglichkeiten etc) sowie den gewählten Teilnahmebeitrag an. Du kannst auch am Hof anrufen und die Bewerbung bzw. Anmeldung mit Burkhardt vorbesprechen (mobil: 0177-6027158 oder Festnetz 036730-22709)

Wichtig: Anreisetag ist VERBINDLICH am Samstag, den 23.06.2017 bis spätestens 15 Uhr.' Warum ist die Beteiligung am Gesamtprogramm wichtig?

Anreise

Mit der Bahn: Bechstedt hat einen eigenen Bahnhof! Nächste ICE-Bahnhöfe sind Erfurt bzw. Saalfeld. Von dort mit der Regionalbahn bis Rottenbach und dann noch eine Haltestelle mit der Schwarzatalbahn zum Haltepunkt Bechstedt-Trippstein.

Mit dem PKW: über die Autobahn A71, Abfahrt Ilmenau-Ost oder die A9, Abfahrt Triptis

Fahrgemeinschaften können von der bestätigten Teilnehmergruppe vor der Sommerschule organisiert werden

Karte.png

Was kostet das?

Grundsätzliches:

Wir gehen davon aus, dass alle beitragen, was sie können. Wir wissen aber auch, dass die Teilnahmebeiträge nicht zur Gesamtfinanzierung der Sommerschule ausreichen werden. Daher bemühen wir uns um Fördermittel um sicherzustellen, dass die Sommerschule auf jeden Fall stattfinden kann.

Wir möchten zudem allen die es wünschen ermöglichen, an der Sommerschule teilzunehmen und schlagen daher folgende Beiträge vor:

selbstdefinierter Beitrag für Menschen die ohne Geld leben, sofern dies durch Huckepackbeiträge anderer Teilnehmer und/oder Fördermittel ermöglicht werden kann

150,00 Minibeitrag für gering Verdienende (formloser Antrag)

250,00 Midibeitrag, mit dem wir kalkulieren

350,00 Huckepackbeitrag, der die selbstdefinierten sowie die Kleinstbeiträge ermöglicht

500,00 Maxibeitrag, der die Sommerschule unabhängiger macht (z.B. institutioneller Beitrag)


Die Übernachtung ist gesondert zu zahlen. Dafür gibt es drei Kategorien:

Im eigenen Zelt oder Campingbus: € 5,00 pro Tag

Im Mehrbettzimmer am Hof: € 10,00 pro Tag

Im Doppelzimmer in einer Pension in der Nähe des Hofes: € 20,00 - 25.00 pro Tag je nach Zimmerkategorie


Bitte gebt den Übernachtungswunsch bei der Anmeldung an.

Umgang mit Finanzen in der Sommerschule

Sommerschule & Kinder

Eine Teilnahme mit Kindern ist grundsätzlich möglich: Sie ist aber abhängig davon, dass die Eltern die Verantwortung für die Kinderbetreuung übernehmen (z.B. indem ein/e Partner/in mitkommt). Wir haben mit Kleinstkindern bereits sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei Fragen: ruft bitte an: Tel: 036730-22709

Sommerschulverpflegung

Zu Beginn der Sommerschule werden diesen Punkt gemeinsam besprechen. Allgemein erwartet Euch auf der Commons-Sommerschule vorwiegend regionales, vegetarisches und selbst-zubereitetes Essen. Vegane Optionen werden zur Verfügung stehen und auch ein thüringischer Grillabend mit Bratwürsten ist möglich.